Neue tolle Dekoration Frühling und Ostern

Neue tolle Dekoration Frühling und Ostern

Mit bunt angepflanzten Töpfen und österlicher Dekoration kannst du jetzt im Frühling Wohnung, Terrasse, Balkon und  Hauseingang verschönern und Akzente setzen. Hier findest du viele neue Deko Ideen, die nicht jeder hat!

Bunte Ostereier Dekoration Frühling für Baum oder Strauch

Vor unserem Haus steht ein Birnbaum. In der Zeit vor Ostern ist er noch kahl. Deshalb wird er mit bunten Eiern geschmückt und schon ist er ein wunderschöner Blickfang. Die Eier sind aus Plastik, so dass es auch nicht schlimm ist, wenn durch den Wind ein Ei einmal auf der Erde landet. Außerdem können die Eier viele Jahre verwendet werden. Falls du keinen Baum zum Dekorieren hast, vielleicht hast du ja einen Strauch?

Dekoration Frühling -Bunte Ostereier schmücken einen Baum

Kein bisschen altmodisch — einfach schön

Bunte Ostereier am Baum vor blauem Himmel

Bunte Eier vor wunderbar blauem Himmel:
Es ist Frühling!

Pflanztöpfe kann man nie genug haben

Wir haben zwar schon zahlreiche Pflanztöpfe, aber immer wieder kann ich einfach nicht widerstehen und es kommen neue dazu. In diesem Jahr habe ich mir einige graue Steintöpfe gekauft. Bei kleineren Pflanztöpfen, die draußen stehen, ist es für die Standfestigkeit von Vorteil, wenn sie aus schwerem Material sind. Bei den großen Pflanzkübeln bevorzugen wir Plastikgefäße.

Das Angebot an Frühlingsblühern ist sehr vielfältig und bunt. Narzissen, Tulpen, Hyazinthen, Traubenhyazinthen, Stiefmütterchen, Hornveilchen, Anemonen, Bellis … . Die meisten Frühlingsblüher halten leichte Nachtfröste aus, auch wenn sie aus dem Gewächshaus kommen. Besonders wenn sie an der schützenden Hauswand stehen. Empfindlicher sind Ranunkel und Vergissmeinnicht.  Möchte man auf diese Pflanzen nicht verzichten, sollte man sie bei Frostgefahr vorübergehend ins Haus holen.

Dekoration Frühling - Annemone im Steintopf dekoriert mit Moos und Zweigen

Zarte Anemonenblüten im rustikalen Steintopf

Dekoration Frühling mit Tulpen, gefüllten kleinen Narzissen und Hornveilchen bepflanzter Topf

Gefüllte Tulpen, gefüllte Narzissen und Hornveilchen

 

Hornveilchen robust, pflegeleicht und sogar essbar

Meine absoluten Lieblinge sind Hornveilchen. Beinahe in jeder Schale und in jedem Topf sind sie bei mir zu finden. Hornveilchen sind nicht teuer, robust, winterhart, sehr blühfreudig und sie halten sehr lange. Das trifft zwar auch auf ihre „großen“ Verwandten, die Stiefmütterchen zu, aber ich liebe einfach die vielen kleinen Blüten der Hornveilchen. Die Blüten der Hornveilchen sind übrigens ebenso wie die der Stiefmütterchen essbar. Allerdings sollte man hierfür auf Bioware achten.

Dekoration Frühling - Schale mit Hornveilchen in gelb und blau mit Deko

Hornveilchen in Gelb und Lila verschönert mit Moos, Tontöpfchen und kleinen Zwiebeln

Hornveilchen und andere Frühlingsblüher im Schmalztopf

Hornveilchen und weitere Frühlingsblüher dekoriert mit Moos und kleinen Zwiebeln

 

Dekoration Frühling — bunt oder Ton in Ton pflanzen?

Beim Bepflanzen der Töpfe und Schalen mit Frühlingsblühern sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Ton in Ton oder ein bunter Mix ganz unterschiedlicher Blumen — erlaubt ist, was gefällt. Für kleinere Töpfe genügt es auch, wenn nur eine Blumenart gepflanzt wird. Wer trotz kleinem Topf verschiedene Blumen möchte, greift zu den angebotenen Minitöpfen.  Die fertig bepflanzten Töpfe werden anschließend noch verschönert. Erst dadurch werden sie individuell und einzigartig.

Dekoration Frühling - Kleiner Steintopf bepflanzt mit Frühlingsblühern aus Minitöpfchen

Kleiner Steintopf bepflanzt mit Frühlingsblühern in Minitöpfchen und Deko

Bunt angepflantze Töpfe verschönern die Haustreppe

Frühlingshaft geschmückte Haustreppe

 

Dekoration Frühling — bepflanzte Töpfe veredeln

Dekoration Frühling - dekorierter Topf mit Frühlingsblumen

Bunter Frühlingsblumentopf dekoriert mit Birkenreisig, Moos und Eierschalen

Wunderschöne gelbe Tulpen mit lila Hornveilchen dekoriert mit Moos, Tontöpfchen und Wachtelei

Wunderschöne gelbe Tulpen mit Hornveilchen, dekoriert mit Moos, Tontöpfchen und Wachtelei

 

Einen Topf oder eine Schale bepflanzen, das kann jeder. Aber erst mit der richtigen Dekoration wird daraus etwas Besonderes und Einmaliges. Gerne decke ich die sichtbare Erde mit Moos aus dem Garten ab. Wer keinen Garten oder kein Moos hat, wird bestimmt im Gartencenter fündig. Darauf wirken kleine Blumenzwiebeln sehr gut. Reisig und Eierschalen eignen sich hervorragend zum Schmücken. Auch Tontöpfchen können als Dekoration verwendet werden. Die Töpfchen einfach an einen freien Platz zwischen die Blumen legen, ein wenig Moos und entweder eine kleine Zwiebel oder ein Wachtelei hineinlegen und fertig ist eine wunderschöne einfache Dekoration.

Dekoration Frühling - Annemone im Steintopf mit Moos und Reisig

Die filigranen Anemonenblüten unterstreicht als Dekoration ein zarter Reisigzweig

Dekoration Frühling - Frühlingsschale dekoriert it Moos, Tontöpfchen und Wachtelei

Dekoration Tontöpfchen mit Wachtelei

 

Willst du eine solch dekorierte Schale verschenken, solltest du das Tontöpfchen mit Draht fixieren und das Wachtelei bzw. die Blumenzwiebel mit Heißkleber befestigen, damit beim Transport alles an seinem Platz bleibt. Schön sind auch Schneckenhäuser! Ich habe leere Schneckenhäuser gesammelt, gesäubert und mit perlmuttfarbenen Resten von Nagellack lackiert.  Herzen aus den unterschiedlichsten Materialien eignen sich hervorragend zur Dekoration. Als kleines “Dankeschön” ist das besonders passend.

Mit Herz, Schneckenhaus und Moos geschmückter Frühlingsblumentopf

Liebevolle Dekoration mit Herz und Schneckenhaus

Blumentopf dekoriert mit Herz

Ein Herz sagt “Dankeschön”

 

Ein Kranz aus Zweigen oder Buchs — Dekoration für Töpfe und Türe

Forme einen Kranz aus Zweigen von Korkenzieherhasel, Korkenzieherweide oder Birke. Diese Zweige sind biegsam und lassen sich ganz leicht verarbeiten. Einfach einige nicht zu dicke Zweige zum Kranz biegen, Enden ineinander verdrehen. Weitere Zweige hinzufügen und um den Kranz winden. Anfang und Ende der Zweige im Kranz feststecken. Das funktioniert auch ganz ohne Draht. Es soll gar kein akkurater “Reifen” werden, eher locker arbeiten und auch einmal etwas überstehen lassen.

Ein Kranz aus Birkenreisig ist ganz einfach zu machen

Einen Kranz aus Birkenreisig formen

Wunderbarer Kranz mit Korkenzieherhasel

Wunderschöner Kranz mit Korkenzieherhasel

 

Ein solcher Kranz ist wunderschön und leicht selbst herzustellen. Als Umrandung für einen Blumentopf mit Frühlingsblumen ist er besonders schön. Oder dekoriere ihn mehr als Nest! Lass deiner Fantasie einfach freien Lauf. Auch als Türkranz kann er verwendet werden. Er ist langlebig und kann immer wieder neu in Szene gesetzt werden. Je nach Farbe und Dekoration wirkt er immer wieder anders.

Ein Kranz aus Korkenzieherhasel mit gelber Primel

Gelbe Primel im Kranz aus Korkenzieherhasel

Dekoration Frühling -Kränze aus Birkenreisig verschönern Pflanztöpfe

Kränze aus Birkenreisig unterstreichen die Rustikalität der Steintöpfe

 

Hast du Buchs im Garten, kannst du dir auch damit einen Türkranz binden. Wie das geht, kannst du hier nachlesen. Eine Schleife oder ein Rupfenband und etwas Deko nach Geschmack verwandeln den Kranz im Nu zu einem Hingucker und er verschönert deine Haustüre ganz enorm.

Kranz gebunden aus Buchszweigen

Gebundener Kranz aus Buchsbaum

Türkranz geschmückt mit gelbem Rupfenband, Schmetterling und Herzen

Frühlingshaft geschmückter Türkranz

 

Hühner nähen, eine wunderschöne Dekoration für drinnen

Osterhühner genäht als Dekoration

Hühner aus Stoff und Filz

Ein Kranz aus Korkenzieherhasel mit Osterhühnern

Osterhühner und ein Kranz aus Korkenzieherhasel — eine wunderbare Dekoration

 

Für die Frühlingsdekoration im Haus habe ich mir in diesem Jahr viele verschiedene kleine Hühner genäht. Ich habe mich gleich in sie verliebt. Selbst für Anfänger sind sie leicht herzustellen. Die Osterhühner schauen lustig aus, sind eine wunderbare Dekoration, aber auch ein nettes kleines Geschenk. Vorhandene Stoff- und Filzreste finden hier Verwendung. Bei den Anleitungen werden Perlen für die Füße und Wackelaugen verwendet. Das hat mir auch sehr gut gefallen, aber da mein kleines Enkelkind gerade alles in den Mund steckt, habe ich sicherheitshalber Füße aus Filz ausgeschnitten. Für die Augen kann man mit dem Locher aus weißem Filz Punkte ausstanzen, darauf mit schwarzem Folienstift Pupillen malen. Anschließend nur noch aufkleben.

Dekoration Frühling Hühner aus Stoff- und Filzresten genäht

Lustige kleine Hühner …

Dekoration Frühling - verschiedene Hühner

… finden überall in der Wohnung Platz — ihr Anblick macht einfach gute Laune

 

Ich habe Hühner nach zwei verschiedenen Anleitungen genäht. Die eine Variante ist ganz einfach, die zweite Art Hühner ist ein wenig anspruchsvoller. Aber beide Male ist die Anleitung sehr gut, so dass es auf jeden Fall auch bei Nähanfängern klappt.

Kleine lustige Hühner

Diese Hühner sind sehr einfach zu nähen

Osterhühner in verschiedenen Größen genäht

Hier ist das Nähen ein wenig anspruchsvoller

 

Mein Tipp für dich:

Mach eine schöne Frühlingsdekoration! Für dich oder für einen lieben Menschen. Du wirst merken, es macht dich glücklich!

Wenn dir mein Artikel gefallen hat oder du eine Anregung für mich hast, dann schreibe doch einen Kommentar. Vielleicht interessieren dich auch meine Artikel Frühlingsdekoration — neue Ideen zum Selbermachen,  Der Garten im Frühling: Viele Blumen, Salat im Hochbeet und im Blumenkasten oder Dekoration für draußen mit ungewöhnlichen Gefäßen.

Narzissen, Tulpen und Hyazinthen im Glas als Frühlingsdekoration

Einfache Dosen sind wunderschöne Pflanzgefäße

 

(Visited 70 times, 1 visits today)
Neue tolle Dekoration Frühling und Ostern

2 Gedanken zu „Neue tolle Dekoration Frühling und Ostern

  • Avatar
    7. April 2019 um 13:40
    Permalink

    Der Frühling ist bei Dir super in Szene gesetzt!!! Ich habe auch gleich zwei Schalen gepflanzt.
    Heute Mittag war ich draußen im Garten, es ist ganz wunderbar wie es überall brummt und summt.

    Antworten
    • Ursula
      8. April 2019 um 16:13
      Permalink

      Hallo Heidi,

      danke für deinen netten Kommentar. Es freut mich, dass dir mein Artikel gefällt und du dich von mir hast inspirieren lassen. Genieße den Frühling im Garten so oft du kannst!

      Liebe Grüße
      Frühlingsmensch Ursula

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.