Spaziergang im Herbst

Spaziergang im Herbst

Die Tage werden kürzer, das Laub beginnt sich zu färben, Kinder sammeln Kastanien – der Herbst ist da! Lass dich von mir zu einem Spaziergang im Herbst inspirieren …

Spaziergang im Herbst

Warme Herbstfarben

Buntes Laub im Herbst

Herbstlaub im Sonnenlicht

Die letzten warmen Tage genießen

Es ist nicht mehr heiß, wie oft an Sommertagen, aber auch im Herbst gibt es noch sonnige milde Tage. Diese gilt es ganz besonders zu genießen. Wir wissen nicht, wie viele wir in diesem Jahr noch erleben dürfen. Bald kann es kalt und trübe werden. Manchmal fällt Ende Oktober schon der erste Schnee, der oft schnell zu Matsch wird. Dann fällt es uns ungleich schwerer, einen Spaziergang in der Natur zu machen.

Die Herbstfarben vermitteln uns Ruhe und Gelassenheit

Aber noch ist es nicht soweit und wir können uns an den warmen Farben der Natur erfreuen. Die Laubbäume sind teilweise noch grün, aber auch gelb, rot und manchmal auch schon braun. Diese Farben signalisieren uns unmissverständlich, dass sich das Jahr dem Ende zuneigt. Die Natur bietet noch einmal ihr ganzes Farbenspektrum auf, um uns zu erfreuen. Bei blauem Himmel und Sonnenschein leuchten die bunten Blätter ganz besonders. Trotzdem sind die Farben nicht grell, sie wirken eher ruhig – wie ein Mensch, der bereits älter, erfahrener ist. Der sich und anderen nichts mehr beweisen muss.

Wenn Oma und Opa die Enkelkinder betreuen, sind sie meist gelassener, als sie selbst als Eltern waren. Damals waren Sie eingespannt zwischen Familie und Beruf – wollten trotzdem alles richtig machen – sie trugen die Verantwortung. Jetzt bei den Enkelkindern überwiegt meist die Freude am Beisammensein. Man muss nicht mehrere Dinge gleichzeitig erledigen, kann sich Zeit nehmen, muss nicht mehr erziehen, ermahnen, kann einfach genießen und Liebe schenken.

Herbstwald mit Sonnenstrahlen

Herbstwald

Herbst, Sonne, blauer Himmel

Hagebutten gehören zum Herbst

Genau diese Ruhe und Gelassenheit vermittelt der Wald mit seinen Herbstfarben. Wenn man gemächlich durch das raschelnde Laub läuft, die Sonne durch die Bäume scheint, dann ist das einfach nur schön. Die Hagebutten bereichern mit ihrem Rot dieses Farbenspiel. Die Natur bereitet sich auf den Winter vor. Es geht etwas zu Ende – damit wieder etwas Neues beginnen kann. Das ist das Schöne an unseren Jahreszeiten.

Marienkäfer im Herbst

Marienkäfer im Herbst

Schafherde im Herbst auf Trockenrasen

Schafe weiden am Trockenrasen
Mein Tipp für dich:

Mach unbedingt an einem sonnigen Herbsttag einen Spaziergang im Wald oder am Waldrand, genieße die Wärme der Sonnenstrahlen und erfreue dich am bunten Laub.

Wenn dir mein Artikel gefallen hat, dann schreibe einen Kommentar und lies auch:

Der Himmel — immer wieder anders — wie das Leben!

Der Wald im Frühling tut Körper und Seele gut

Wunderschöe Wolken am blauen Himmel

Gelbes Buschwindröschen

 

(Visited 98 times, 1 visits today)
Spaziergang im Herbst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.