Schöne Adventsdekoration für drinnen und draußen einfach selber machen

Schöne Adventsdekoration für drinnen und draußen einfach selber machen

Adventsdekoration in der Vorweihnachtszeit erfreut die Seele. Sie bringt Farbe und Licht in die dunkle Jahreszeit. Lass dich von mir inspirieren und mache dir eine tolle Adventsdekoration, bei der du deine eigenen Vorlieben und Ideen mit einfließen lässt.

Ich möchte dir verschiedene einfache und preiswerte Adventsdekorationen vorschlagen, die auf Weihnachten einstimmen.

Adventsdekoration für den Hauseingang

Für draußen bieten sich zuallererst Christrosen an. Sie sind robust und blühen den ganzen Winter über. Wunderschön ist auch die Skimmie mit ihren kleinen Knospen in pink, rosa oder weiß. Werden Christrosen und Skimmie im Topf gehalten, sollten sie bei starkem Frost unbedingt vorübergehend ins Haus geholt werden. LED Lichterketten am Balkon oder an einem Baum im Garten erhellen im Advent die Dunkelheit und gehören einfach dazu.

Adventsdekoration mit Christrose und Skimmie

Christrose und Skimmie blühen in der kalten Jahreszeit

Holzsterne und ein Nikolaus

Holzsterne, Zapfen und ein Nikolaus vervollständigen die Dekoration

 

Adventsdekoration mit frischen Blumen

Für drinnen gibt es Amaryllis, natürlich Weihnachtssterne oder Alpenveilchen. Diese Blumen gibt es in verschieden Farben und Größen, so dass jeder leicht das passende findet. Schön sind auch kleine Gestecke mit einer Rose, Tannenzweigen und etwas Dekoration. Sie eignen sich als kleines Mitbringsel, sind aber auch als Tischschmuck  unentbehrlich.

Weihnachtssterne gehören zum Advent

Roter Weihnachtsstern mit Deko

Edles Tischgesteck für den Advent

Edles Tischgesteck in creme und gold

 

Adventsdekoration verblüffend einfach und individuell

Einfach, günstig und wunderschön ist es, wenn man ein großes Glas oder eine Bodenvase aus Glas mit verschiedenen Zapfen und  Kugeln füllt. Die Zapfen kannst du bei einem Waldspaziergang selbst sammeln. Kugeln hast du vielleicht schon zu Hause. Du kannst auch noch eine Lichterkette mit ganz kleinen Lichtern dazu ins Glas geben. Diese gibt es auch mit Akkus, das ist praktisch, wenn kein Stecker in der Nähe ist.

Einfache Adventsdekoration

Kugeln, verschiedene Zapfen und ein großes Glas

In eine Glasvase werden Kugeln und Zapfen geschichtet

Wunderschöne einfache Adventsdekoration

 

Adventliche Tischdekorationen

Eine sehr schöne Tischdekoration kann man leicht mit einem Holztablett herstellen. Diese gibt es in verschiedenen Farben (holzfarben, weiß, grau) und Größen (von ca. 45 cm – 60 cm). Ich habe mich für ein kleines entschieden. Ein Windlicht mit Kerze, Tannenzweige, Hagebutten,  Kugeln in verschiedenen Größen und  Zapfen  auf dem Tablett anordnen. Wer mag kann noch einige Sterne aus Holz oder Stroh mit verwenden.

Vielleicht hast du  eine Etagere, die du selten benützt? Mach daraus eine edle Adventsdekoration mit Zapfen, goldenen Kugeln in verschiedenen Größen und Zweigen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Adventsdekoration mit Holztablett, Kugeln, Windlicht, Zweigen und Zapfen

Adventsdekoration auf einem Holztablett

Adventsdekoration in gold auf einer Etagere

Etagere festlich dekoriert

 

Duftende Adventsdekoration

Liebst du den Duft von Zimt, Nelken, Anis und Orangen? Dann besorge dir große und kleine Zimtstangen, Sternanis und Nelken. Einige getrocknete Orangenscheiben können leicht selbst hergestellt werden (Orangen in dünne Scheiben schneiden – ein Stück Küchenrolle falten — Orangenscheiben darauflegen  und dann auf einem Heizkörper mehrere Tage trocknen lassen).  Dazu kleine Zapfen, evtl. ein kleiner roter Apfel für die Farbe.  Alles schön auf einem Teller oder einer flachen Schale anordnen, ein paar kleine Sterne oder kleine Kugeln dazu und fertig ist eine wunderschöne duftende Adventsdekoration. Möchtest du den Duft  intensiver, kannst du auf die getrockneten Orangenscheiben einige Tropfen natürliches ätherisches Öl mit Orangenduft träufeln. Die Zimtstangen kannst du mit etwas gemahlenem Zimt bestreuen.

Zimt, Nelken und Orangen verbreiten Weihnachtsduft

Zimt, Nelken und Orangen verbreiten Weihnachtsduft

Kerzen erhellen die dunkle Zeit und verbreiten Gemütlichkeit

Eine Kerze sorgt für Gemütlichkeit

 

Mein Tipp für dich:

Genieße die Adventszeit! Auch wenn viel zu tun ist.  Nimm dir jeden Tag einige Minuten nur für dich. Setz dich hin, trink eine Tasse Kaffee oder Tee und zünde eine Kerze an. So schöpfst du Kraft für neue Herausforderungen. Viel Freude bei der Adventsdekoration!

Kennst du schon die lustigen Geschichten von unserer Katze Paula?

Mach doch wieder einmal einen Spaziergang im Wald! Lies hier, wie dein Köper und deine Seele gleichermaßen davon profitieren.

Katze Paula ganz lässig

Buschwindröschen im Wald

 

(Visited 24 times, 1 visits today)
Schöne Adventsdekoration für drinnen und draußen einfach selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.